Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Haftungsausschluß | AGB | Widerrufsrecht

Modul 2 Sportmedizinische Grundlagen

Modul 1 "Sportmedizinische Grundlagen"

Grundlagen der Sportmedizin

• Sportanatomie

- Grundlagen der Anatomie und Physiologie des passiven Bewegungssystems - Aufbau und Funktion der Knochen, Gelenke, Sehnen, Bänder, Knorpel

- Grundlagen der Anatomie und Physiologie des Herz-Kreislauf-Systems

• Muskelfasertypen
• Genetische Voraussetzungen
• Anpassungserscheinungen des passiven und aktiven Bewegungssystems und des Herz-Kreislauf-Systems an sportliche Belastungen (Sportherz, etc…)
• Sport bei unterschiedlichen Personen- und Altersgruppen (Kinder, Schwangere, ältere Menschen
• Entwicklung der aeroben und anaeroben Kapazität unter Trainingseinflüssen
• Sport in unterschiedlichen Intensitätsstufen (Leistungs-, Breiten- und Rehabilitationssport)
• Ernährung und Flüssigkeitszufuhr im (Leistungs-)Sport

Sportmedizinische Aspekte des Energiestoffwechsels

• Anaerobe Formen der Energiebereitstellung
• Aerobe Formen der Energiebereitstellung
• Regulation der Energiebereitstellung bei körperlicher Belastung

Einfluss von Sport auf die einzelnen Organsysteme

• Herzkreislauf
• Atmung
• Blut
• Immunsystem
• Stoffwechsel
• Psyche
• Muskulatur
• Niere
• Vegetativum
• Endokrinium
• Gastrointestinaltrakt